Informationen zum Coronavirus Covid-19

Liebe Sportlerinnen und Sportler der DJK Bösel,

seit einiger Zeit kommt es in beruflichen, öffentlichen und privaten Lebensbereichen zu massiven Einschränkungen aufgrund des Coronavirus.

Diese Einschränkungen betreffen auch Eure Aktivitäten in unserem Verein.

Zwischenzeitlich haben bereits partielle Lockerungen stattgefunden, so dass es beruflich und privat wieder etwas „abwechslungsreicher“ geworden ist.

Vor diesem Hintergrund und der angekündigten, auch weitergehenden Lockerungen durch Bund und Länder haben wir eine Sitzung zum Themenbereich

„Durchführbarkeit von Trainingseinheiten vs Verantwortbarkeit solcher Veranstaltungen“ durchgeführt.

Nach intensiver Beratung unter Berücksichtigung der Vorgaben durch Bund, Land, Gemeinde und der vielen Sportverbände kamen wir zu dem Ergebnis,

dass eine vollständige Aufnahme des Sportbetriebes nicht möglich ist.  Wir haben uns daher am 25.05.2020 dazu entschlossen,

derzeit auch keine Freigabe für einzelne Gruppen zu erteilen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, denn auch wir sind sportbegeistert und würden nichts lieber tun, als andere Personen und uns selbst sportlich zu fordern

und fördern.

Wir können jedoch leider nicht vollumfänglich dafür garantieren, die massiven Hygienevorschriften stets vollständig einzuhalten. Somit verbliebe ein enormes Risiko,

welches wir als Vorstand nicht übernehmen können und den einzelnen Gruppen- und Übungsleiterinnen/Übungsleitern nicht aufbürden möchten.

Wir sind ein Breitensportverein. Die individuelle Gesundheit unserer Mitglieder steht bei uns an vorderster Stelle. Wir haben uns daher dazu entschieden,

aus Rücksicht auf unser aller Gesundheit zunächst die weitere Entwicklung abzuwarten und setzen auf Euer Verständnis.

Wir sind uns bewusst, dass die getroffene Entscheidung nicht ausschließlich begeistern wird, aber die Gesundheit aller ist für uns als Sportverein das höchste Gut,

welches es zu schützen gilt. In diesem Fall bedeutet Schutz leider Verzicht.

Sollte sich die allgemeine Lage ändern und sportliche Aktivitäten in sinnvollem Umfang und Inhalt wieder möglich sein,

werden wir Euch über Eure Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter schnellstmöglich informieren.

Bleibt gesund,

Der Vorstand der DJK TuS Bösel

Generalversammlung

Generalversammlung am 12. März 2020

Auf ein sportlich aktives Jahr und einen vollen Terminkalender 2020 hat Vorsitzender Johannes Kleymann auf der Generalversammlung im Heimathaus zurückgeblickt.

Neuwahlen standen in diesem Jahr nicht an und somit kann der Vorstand noch ein weiteres Jahr in der jetzigen Zusammensetzung weiterarbeiten.

Die Gruppenleiter präsentierten ihre Mannschaften in einem Jahresbericht und konnten viele Erfolge präsentieren.

Anschließend wurde eine Vielzahl von Ehrungen vorgenommen.

25 –jährige Mitgliedschaft

Julia Aumüller, Markus Hempen, Gregor Höffmann, Johann Kramer, Wilfried Kramer, Monika Lamarre, Andre Munk, Ramona und Sabrina Oltmann, Tim Peukert, Sarah Raker, Theresa Themann, Anne und Robert Tönjes, Andreas Ulmer

40 –jährige Mitgliedschaft

Heike Brinkmann, Brigitte Job, Jörg Lübbe, Thea Pleye, Irene Potthast

50 –jährige Mitgliedschaft

Walter Gerken

60 –jährige Mitgliedschaft

Franz Seppel

Darüber hinaus gab es Ehrennadeln und Urkunden von Wolfgang Tettenborn vom Diözesanverband Münster.

Ehrennadel Bronze

Kathrin Meyer, Nils Brinkmann, Regina Oltmanns

Ehrennadel Silber

Annette Deeken, Marina Christensen

Tischtennis Minimeisterschaften 2020

Der Mini-Kreisentscheid findet am 01.03.20 in Ramsloh statt.

Die Minimeisterschaft ist nur für Anfänger um Nachwuchs zu fördern. Diese Spieler dürfen noch an keiner

offiziellen Tischtennis-Veranstaltung teilgenommen haben.

Es wurde in zwei Gruppen jeder gegen jeden die Rangfolge ausgespielt.

 

Folgende Ergebnisse wurden erspielt:

Mädchen AK 3:

1. Platz:               Oliwia Sromek

 

Jungen AK 3:

1. Platz:               Emil Glende
2.Platz:               Arne Runden
3. Platz:              Jaden Schwan
4. Platz:              Fabian Freke
5. Platz:              Fritz Mammen
6. Platz:              Hannes Kuhlen

Jungen AK 2:

1. Platz:               Luis Wagner

 

Jungen AK 1:

1. Platz:               Lutz Glende

2.Platz:               Adnan Alwali

 

Die besten vier jeder Altersklasse haben sich für den Kreisentscheid qualifiziert, somit können wir acht Spieler

nach Ramsloh melden.

Die Sieger freuten sich über die Pokale und auch die anderen bekamen alle eine Urkunde und wertvolle Sachpreise

(von der Volksbank Bösel) gestiftet.

Herzlichen Dank an das gesamte Team, neben Bernd Meyer und Nils Brinkmann beteiligten sich auch viele aktive

Schüler zum Zählen und Organisieren, damit die Veranstaltung reibungslos verlief.

Tischtennis Vereinsmeister ermittelt

Die Tischtennisabteilung der DJK TuS Bösel hat am 03.01.20 seine Vereinsmeister ermittelt.

Um 18:00 Uhr starteten die Schülerklassen mit sieben Teilnehmern in einer Gruppe jeder gegen jeden. Nach 21 Spielen standen folgende Sieger fest: Hanno Runden wurde in der Klasse Schüler I Vereinsmeister knapp vor Joel Leippi und Benedikt Lenzschau, es folgten Jeremy Rudi und Maximilian Grafe. Bei den Schüler II konnte sich Erik Behne als Vereinsmeister vor Magnus Grale durchsetzen.

Parallel dazu wurden dann die Paarungen für das Zweierturnier der Jugend und Herren ausgelost. Bei 14 Teilnehmern entstanden 7 Zweiermannschaften die in zwei Gruppen zugelost wurden. Es entstanden interessante Paarungen und spannende Spiele bis zum Schluss. In der ersten Gruppe konnte sich Nils Brinkmann und Rainer Krüger vor Holger Brinkmann und Bernd Meyer durchsetzen. In der zweiten Gruppe gewann Karl Mühlsteff und Louis Krüger vor Markus Lüken und Fynn Arlinghaus.

Die Halbfinalpaarungen waren dann Nils/Rainer gegen Markus/Fynn und Karl/Louis gegen Holger/Bernd. Nach spannenden Einzeln stand es jeweils 1:1 und das Doppel musste entscheiden. Beide Halbfinaldoppel gingen denkbar knapp aus und es konnten sich Nils/Rainer und Holger/Bernd für das Finale qualifizieren.

Auch das Finale stand nach den Einzeln 1:1 und somit musste das Schlussdoppel die Vereinsmeister ermitteln. Hier gewannen Nils Brinkmann und Rainer Krüger mit 2:1 vor Holger Brinkmann und Bernd Meyer.

Die Pokalübergabe nahm der 1. Vorsitzende Johannes Kleymann vor und anschließend ging es zum gemütlichen Teil über.

Aktuelles aus der Presse:

Bernhard Meyer: Mann des Jahres

 

Unser DJK-ler Bernhard Meyer wurde beim NWZ-Neujahrsempfang  am 18. Jan. 2020 in der Friesoyther Wassermühle zum Mann des Jahres ausgezeichnet.

Klar, beim Sport geht es auch um das Gewinnen. Doch bei Bernhard Meyer aus Bösel geht es dabei um viel wichtigere Dinge wie gegenseitige Achtung, Fairness, Freundschaft und Integration.

Der 76-Jährige spielt seit über 60 Jahren Tischtennis.

Seit 1981 ist der vierfache Vater und zwölffache Opa beim DJK TuS Bösel aktiv und spielt derzeit in der dritten Mannschaft. „Dieser Sport liegt mir einfach“, sagt Meyer. Und diese Begeisterung für das Tischtennis überträgt er auch auf andere. So ist er zum Beispiel Jugendtrainer beim DJK.

Als der kaufmännische Angestellte vor zwölf Jahren in Ruhestand ging, wurde er gefragt, ob er nachmittags nicht auch Schülern Tischtennis beibringen wolle.

Aus dieser Frage entwickelte sich ein bis heute bestehendes Ehrenamt.

Einmal in der Woche trainiert er Kinder der St. Martin-Grundschule und einmal in der Woche Jugendliche der Oberschule. „Die Kinder sind mit Begeisterung dabei. das macht richtig Spaß“, sagt Meyer.

Es geht ihm dabei aber hauptsächlich darum, das sich Kinder bewegen und „nicht nur vor dem Handy hängen“. Und er vermittelt ihnen auf liebevolle Weise Grundwerte für ein Miteinander. Beschrieben wird Meyer auch als ein Mann, der uneigennützig und bescheiden im Hintergrund arbeitet.

So auch seit zehn Jahren für die Lebensmittelausgabe Carla. (NWZ Online)

 

Unsere Aktuellen Veranstaltungen

DatumVeranstaltungOrt
03.01.2020 18:00 Uhr Tischtennis Vereinsmeisterschaften Sporthalle Bösel
18.01.2020 11:00 UhrNWZ NeujahrsempfangWassermühle Friesoythe
11.01.2020 15:00 UhrTheater "Himmel ik dank di" (Seniorenveranstaltung)Oberschule Bösel
12.01.2020 18:00 UhrTheater "Himmel ik dank di" Oberschule Bösel
18.01.2020 19:30 UhrTheater "Himmel ik dank di" Oberschule Bösel
19.01.2020 18:00 UhrTheater "Himmel ik dank di" Oberschule Bösel
25.01.2020 19:30 UhrTheater "Himmel ik dank di" Oberschule Bösel
26.01.2020 18:00 UhrTheater "Himmel ik dank di" Oberschule Bösel
12.03.2020 20:00 UhrGeneralversammlung DJK
08.04.2020 18.30 UhrBeginn Sportabzeichen-Abnahme Stadion
00.00.2020 19:30 UhrÜbungsleiterabend
26.04.2020Beginn Boule Saison
Bouleplatz
07.06.2020BiB Event / Dorffest
18.07.-20.07.2020SchützenfestSchützenplatz
20.07.- 16.08.2020Sporthallen geschlossen (Sommerferien)
01.09.2020 20:00 UhrErweiterte Vorstandsversammlung BiB Arena Schulungsraum
10.09.-13.09.2020Euro Musiktage (Sporthallen geschlossen bis 16.09.)Bösel
07.10.2020 Abschluss Abnahme SportabzeichenStadion
24.10.2020Ball des SportsSaal Hempen Hagen
25.10.2020Abschlussturnier Boule SaisonBouleplatz
05.12.-06.12.2020AdventsmarktHeimathaus am Pallert

Unsere Facebook Mitteilungen

1 Jahre alt

DJK Bösel

DJK Bösel ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook ansehen

2 Jahre alt

DJK Bösel

Stellenangebot: Freiwilligendienst im Sport bei der DJK TuS Bösel e.V.

In Zusammenarbeit mit dem AMG Friesoythe suchen wir zum 15.07.2018 eine/n Freiwillige/n für die Dauer von 12 Monaten.
Das bieten wir:
• Aus- und Weiterbildungen (Übungsleiterschein C , Seminare, Workshops)
• Einblick in viele Bereiche des Breitensports
• Planung und Durchführung eigener Projekte
• Taschengeld & Erstattung von Auslagen
• Gelegenheit viele Kontakte zu knüpfen

Das erwartet dich:
• Unterstützung unserer Übungsleiter in den Sportgruppen der Djk
• Mitarbeit in der Mittagsbetreuung am AMG
• Sport AGs in Kooperation mit dem AMG
• Begleitung des Sportunterrichts
• Presse und Öffentlichkeitsarbeit
• Verwaltungsaufgaben (Erstellen von Listen, Aushängen etc.)

Das solltest du mitbringen…
• Interesse am Sport
• Teamfähigkeit
• Führerschein
• Kontaktfreude
• Strukturiertes Arbeiten und Organisationsfähigkeit
• Verantwortungsbewusstsein
• Zuverlässigkeit
• Interesse mit zu gestalten und etwas bewegen zu wollen

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann melde dich doch bitte bei:
Ulla Kleymann Tel. 04494/8376 oder bewirb dich unter
kleymann@djk-boesel.de
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook ansehen

2 Jahre alt

DJK Bösel

Spielerinnen gesucht !! 🤗😎 Teilen ist erwünscht !! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook ansehen